Emile Zolas "Kritik des Salons" von 1866

Emile Zola war ein engagierter und einflussreicher Kunstkritiker der Pariser Salons in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Anhand seiner Kritik des Salons von 1866 - die mit Kritiken anderer zeitgenössischer Journalisten verglichen werden kann - stellt ein Team von Studenten des Institutes für Kunstgeschichte der LMU München Möglichkeiten des Mediums Internet im kunsthistorischen Umfeld vor.